Katholische Pfarrgemeinde  Dom zum Heiligen Kreuz

Nordhausen

Altarleuchter / Ewiges Licht

Sechs Leuchter und ein Ewiges Licht

Die am 7. August 2019 verstorbene Frau Gerda Wolff war das älteste Mitglied des Nordhäuser Dombauvereins. Sie war auch eines der ersten Mitglieder und hat - wir erinnern uns - von einer der ersten Versammlungen an die Restaurierung der Altarleuchter angemahnt. Sie waren auch in einem bedauernswerten Zustand. Aber eine solche Restaurierung war teuer, zumal die Erfurter Kunstkommission die Restaurierung „nur durch Restaurator!“ empfahl.

Jetzt freuen wir uns, dass die diesjährige Vollversammlung des Nordhäuser Dombauvereins sich in der Lage sah, zunächst einmal die sechs klassizistischen Leuchter durch die Paderborner Fa. Bernd Cassau restaurieren zu lassen. Die Leuchter stammen (geschätzt) aus den Jahren 1830/40, also aus der frühen Zeit, da der Dom erst 1812 Pfarrkirche für damals etwa 180 Katholiken geworden war. Wie haben wohl die wenigen Katholiken damals die Anschaffung finanziert? Dieser Gedanke macht die erforderlichen Erhaltungsarbeiten umso sinnvoller. Der Kostenvoranschlag nannte einen Preis von 4.132,63 Euro. Das können wir stemmen!

Nach einem Besuch in unserem Dom kam ein weiteres Angebot der Fa. Cassau „Ihr Ewiglicht ist sicherlich zu all Ihren anderen Kostbarkeiten ein Schwachpunkt. Aus gleicher Stilepoche wie Ihre Leuchter habe ich eine wunderschöne Ewiglicht-Chorampel anzubieten.“ Wenn wir das wollten, bedurfte es der Zustimmung der Erfurter Kunstkommission, die diese nach Inaugenscheinnahme auch erteilte. Wenn wir uns dafür entschieden, bekäme der Dom auch ein Stückchen „Vorkriegsgeschichte“ zurück.

Was tun? Der Preis war auch hier mit insgesamt 6.256,10 Euro zunächst einmal „atemberaubend“ - aber es konnten zwei größere projektbezogene Spenden eingeworben werden.

So stemmten wir auch das, und unter dem Strich blieb es schließlich in etwa bei der von der Vollversammlung gebilligten Summe.

Schade, dass Frau Gerda Wolff nicht mehr erleben kann, wie ihr Wunsch Gestalt angenommen hat. Sie würde sich freuen - und die Gemeinde tut es hoffentlich auch.

Nordhäuser Dombauverein e.V.
Carla Buhl, Vorsitzende

Zurück    hier

Fotos: Pfr. em. Richard Hentrich

E-Mail
Anruf
Karte