Katholische Pfarrgemeinde  Dom zum Heiligen Kreuz

Nordhausen

Ansichten - Das Mittelschiff

 


Der weite Raum des Langhauses wurde in der Mitte des 14. Jahrhunderts neu erbaut.

Zwei Reihen Bündelpfeiler (fünf je Reihe) tragen je ein Netzgewölbe in den Seitenschiffen und ein Stern-gewölbe im Hauptschiff.
Die Schlusssteine des Mittelschiffes sind als Laubrosetten ausgebildet und die der Seitenschiffe zeigen von Engeln gehaltene Wappenschilde.
Die acht großen Fenster des Langhauses beinhalten spätgotische Fischblasenmaßwerke.


Wenn Sie ein wenig verweilen möchten, empfehlen wir Ihnen diese Musik.
(Ausschnitt aus der nicht übertragenen Rundfunkübertragung vom Pfingstmontag 2000).


Zurück zur Übersicht    hier

Foto: F.-Ulrich Börner

E-Mail
Anruf
Karte
Infos